Abnehmen mit Hypnose, so funktioniert es

Abnehmen mit Hypnose, was ist dran? Es klingt eigentlich zu gut, um wahr zu sein. Man geht zu einem Hypnotiseur, lässt sich eine Abnahme-Hypnose geben und von nun an purzeln die Pfunde wie von Zauberhand. Doch ganz so einfach ist es leider nicht. Zunächst einmal muss der Betroffene wirklich den festen Willen haben, abzunehmen und auch aktiv etwas dafür tun. Ist beides gegeben, dann ist die Hypnose ein mächtiger Baustein im Abnehmkonzept.

Zusätzliche Bewegung + optimierte Ernährung + Hypnose = Gewichtsreduktion

Auf die Komponente Bewegung möchte ich in diesem Beitrag nicht weiter eingehen. Zur Ernährung bietet sich zum Beispiel das Intervallfasten an.

Hypnose als Unterstützung zur Gewichtsreduktion

Die Kraft der Hypnose kann den Abnahmeprozess auf vielfältige Weise unterstützen:

  • Unser Unterbewusstsein beeinflusst, worauf wir Appetit haben und kann uns so helfen, instinktiv nach für uns guten Lebensmitteln zu greifen, wenn wir unserem Unterbewusstsein unter Hypnose diesen Auftrag geben.
  • Spaß an Bewegung sei es die Treppe anstelle des Aufzuges, das Fahrrad anstelle des Autos oder einfach nur das eine Station eher aus der Straßenbahn auszusteigen, lässt sich hervorragend mithilfe der Hypnose suggerieren.
  • Oftmals greifen wir zu ungesunden Lebensmitteln, wenn wir z.B. auf der Arbeit, unter Stress stehen. Wer kennt sie nicht, die Schreibtisch Schublade mit den ganzen Süßigkeiten für besonders stressige Momente? Doch steigt der Stresspegel im Büro, dann steigt auch der Süßigkeiten Konsum und damit die Aufnahme zusätzlicher Kilokalorien. Durch gezielte Tiefenentspannung unter Hypnose, lässt sich die Widerstandskraft gegen Stress, die sogenannte Resilienz, erhöhen und so das Verlangen nach “Kompensations-Essen” deutlich reduzieren.
  • Manchmal belasten unser Unterbewusstsein Erinnerungen an verletzende Momente aus der Vergangenheit, welche unser Bewusstsein (zum Selbstschutz) in das Unbewusste verschoben hat. Unser Unterbewusstsein beginnt, mit Körperfett, einen Schutzpanzer aufzubauen, um uns vor weiteren Verletzungen zu schützen. Auch hier kann die Hypnose helfen, z.B. durch eine hypnotische Blockadenlösung oder durch eine Rückführung und Auflösung der Situation unter Hypnose.

Es gibt nicht die eine Abnahme Hypnose

Hypnose ist ein äußerst effektives Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion, wenn sie im Kontext eines Bewegungs- und Ernährungsgesamtkonzeptes eingesetzt wird. Dabei gibt es nicht "die eine" Abnahme-Hypnose. Vielmehr sollte auf Basis der individuellen Anamnese ein klientenspezifisches Gesamtkonzept erstellt werden.

Abnehmen mit Hypnose – Zusammenfassung

Hypnose unterstützt beim Abnehmen. Ein besonders erfolgversprechendes Abnahme Gesamtkonzept besteht aus drei Komponenten:

  1. Zusätzliche Bewegung / Sport
  2. Optimierung der Ernährung, z.B. durch Intervallfasten
  3. Ein individuelles, klientenspezifisches Hypnose Konzept

 

Follow me

Thomas Ammich

flexinetic & Hypnose Coach bei flexinetic.de
Thomas Ammichs Themengebiete liegen im Bereich körperlicher und mentaler Gesundheit. Zusätzlich zu seiner Verwaltungstätigkeit in einer traditionellen Kampfkunst Schule ist er als Dozent für flexinetic bei der Familienbildungsstätte tätig.

In seiner Freizeit bereitet Thomas sich auf die Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie vor, um in Zukunft Menschen auch mithilfe weiterer Therapieformen zu unterstützen, besser mit den Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft zurechtzukommen.
Thomas Ammich
Follow me

Letzte Artikel von Thomas Ammich (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

8 − 2 =